Arbeitswelten

"We shape our buildings, afterwards our buildings shape us." Winston Churchill

 

Es ist nicht neu, dass Menschen von ihrer räumlichen Umgebung beeinflusst werden. Die Arbeitsumgebung, in der wir uns aufhalten, wirkt auf unser Verhalten. Sie kann Menschen anregen oder demotivieren, Kultur und Wandel unterstützen oder blockieren.

Wir planen das, was gut für Sie ist!

 

Ausschlaggebend für unsere Arbeitsplatzgestaltung sind nicht Trends und Moden, sondern abgestimmte Ergebnisse aus Bedarfsanalysen und Raumprogrammen.

Fundiert ausgearbeitete Planungs- und Gestaltungskonzepte bilden die Basis für Termin- und Umzugsplanungen.

Dabei liegt unser Fokus auch immer auf "well-being", funktionierenden Ausbaustandards, einem hohen Maß an Abstimmungstiefe und reibungslosem Bezug der Flächen.

Auszug aus unseren Leistungen über die Prozessstufen hinweg:

. Definition Planungsparameter

. Grundriss- und Arbeitsplatzanalysen

. Raum- und Funktionsprogramme

. Konzepterstellung

. Farb-, Gestaltungs- und Servicekonzepte

. Kostenausblick und -monitoring

. Detailplanung und Ausbaustandards

. Begleitung Ausschreibungsprozess

. Rangierkonzept und Ablaufplanung

. Betreuung vor Ort  und Abnahme

Unser  Prozess

Prozessrollen

Prozessstufen

Veränderungsimpuls

favicon-raum-rebellen-negativ.png
favicon-raum-rebellen-negativ.png

Konzeption

favicon-raum-rebellen-negativ.png

Umsetzung

favicon-raum-rebellen-negativ.png

Erleben

Impulsgeber

favicon-raum-rebellen-negativ.png

 Maßarbeiter

favicon-raum-rebellen-negativ.png

Fachexperten

favicon-raum-rebellen-negativ.png

Akzeptanzgenerator

favicon-raum-rebellen-negativ.png

Unser Konzept, Ihre Arbeitswelt zu gestalten, interessiert Sie?
Kontakt!

Aktuelles

Thema!

 

Homeoffice - gekommen um zu bleiben?

Unsere Umfrage

Im Februar 2021 starteten wir daher eine stichprobenartige Umfrage in unserem Kunden- und Bekanntenkreis, über unsere Website sowie über soziale Netzwerke.  Diese erfragte räumliche und emotionale Aspekte des Homeofficesowie einige Zukunftserwartungen unserer Teilnehmer zum Thema Homeoffice und Büro.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Knapp 90% der Mitarbeiter möchten weiterhin zeitweise von Zuhause arbeiten, 2-3 Tage pro Woche wäre ideal.

  • Fast 80% gaben an daheim gleich gut oder sogar besser zu arbeiten.

  • Ca. 2/3 der Teilnehmer fühlen sich auch daheim gut bis sehr gut wahrgenommen

  • Das Verhältnis zum Arbeitgeber hat sich im Durchschnitt  sogar leicht verbessert

  • Die Befragten schätzen die gewonnene Flexibilität und haben große Angst diese wieder zu verlieren.
    Arbeitgeberwechsel ist nicht ausgeschlossen.

Wir danken noch mal allen Teilnehmern. Es haben sich viele Menschen die Zeit genommen, ihre Gedanken auch in Freitextfeldern zu teilen. Dies hilft uns ein deutlicheres Bild über die Stimmungslage zu erhalten.

Die Umfrage samt Ergebnissen finden Sie hier zum Download.

Seit der Pandemie gibt es viele Mutmaßungen und Studien, wie die Bürowelt der Zukunft aussieht.

Von: „Es wird nur noch im Homeoffice gearbeitet werden. Büroflächen werden überflüssig.“, bis zu  „Es wird alles wie vorher. Unternehmen werden die Mitarbeiter sofort wieder ins Büro holen.“ ist alles dabei.

Als raum rebellen planen wir unterschiedlichste Arten von Arbeitsumgebungen deutschlandweit.
Gerade deshalb ist es uns wichtig herauszufinden, was die Menschen in unserem Umfeld in Sachen Büro und (Heim-) Arbeitsplatz bewegt.

Unsere Umfrage

Im Februar 2021 starteten wir daher eine stichprobenartige Umfrage in unserem Kunden- und Bekanntenkreis, über unsere Website sowie über soziale Netzwerke.  Fokus der Befragung lag auf räumlichen und emotionalen Aspekten des Homeoffice, sowie Zukunftsgedanken unserer Teilnehmer zum Thema Homeoffice und Büro.

Daraus das Wichtigste in Kürze:

  • Knapp 90 % der Mitarbeiter möchten weiterhin zeitweise von Zuhause arbeiten,
    2-3 Tage pro Woche wäre ideal.

  • Fast 80 % gaben an daheim gleich gut oder sogar besser zu arbeiten.

  • Ca. 2/3 der Teilnehmer fühlen sich auch daheim gut bis sehr gut wahrgenommen

  • Das Verhältnis zum Arbeitgeber hat sich im Durchschnitt  sogar leicht verbessert

  • Die Befragten schätzen die gewonnene Flexibilität und haben große Angst diese wieder zu verlieren.
     

Wir danken allen Teilnehmern. Es haben sich viele Menschen die Zeit genommen, ihre Gedanken auch in Freitextfeldern zu teilen. Dies hilft uns ein deutlicheres Bild über die Stimmungslage zu erhalten.

Eine detaillierte Auswertung der Ergebnisse finden Sie hier zum Download.

Was nun?

Die Ergebnisse aus unserer Umfrage decken sich mit aktuellen Umfrageergebnissen weltweit. Der Heim-Arbeitsplatz hat seinen Platz in der hybriden Arbeitswelt gefunden.

Ein Umdenken muss nicht sein, wohl aber ein Nachdenken und Neudenken. Das tun wir - mit einem rebellischen Augenzwinkern - und erarbeiten daraus unsere Vision der Zukunft.

Am liebsten jedoch getreu nach unserem Motto: Gemeinsam mehr erreichen!

Wir laden Sie ein!

Eigene Ideen und Ansätze zum Büro der Zukunft? Interesse? Austausch gefällig?
Wir planen eine  Online-Diskussionsrunde / Expertenrunde und hätten Sie gerne dabei!

Registrieren Sie sich hier:

Wir informieren Sie sobald Details feststehen.

(Sie erhalten keinen Spam oder sonstige Mails!)

Herzlichen Dank - wir melden uns bei Ihnen!